Weltrereise
Weltreise
Fotografie > Ausstellungen > Ausstellung Stuttgart > Laudatio
Laudatio zur Vernissage QUERWELTEIN - Inspirationen in Stuttgart
Fotografie - Ausstellungen

Laudatio zur Kunstausstellung QUERWELTEIN - Inspirationen

 

Laudatio gehalten von Dieter Brucklacher zur Vernissage am 12.04.2013:

"Ich beginne mit einem Zitat aus dem Ausstellungskatalog der drei Künstler: 'Nicht immer bedarf es komplexer gedanklicher oder kreativer Vorgänge, um seinen Horizont zu erweitern. Manchmal ist es einfach die pure Schönheit, Andersartigkeit oder Größe die unsere Vorstellungskraft übersteigen und unsere bisherige Welt erweitern. ...Viele Dinge entdeckt man vermeintlich durch Zufall. Aber tatsächlich lassen sich viele außergewöhnliche Funde durch Neugier, Offenheit und Gelassenheit machen.

Ein Hawaiianer meinte dazu nur trocken: The spirits guide you.'


Heute möchte ich Sie zu einer Reise einladen.
Einer Reise die zur Freiheit führt.
Sie geht um die ganze Welt.

Das besondere sagt der Titel dieser Ausstellung hier, in der Tina und Oliver Dahmann Fotos ihrer Reise zeigen. Diese bedürfen nicht meiner Führung. Sie sind selbst-erklärend und hinter jedem Motiv steckt eine Geschichte. Der Titel "Querweltein" nimmt Bezug auf die Redewendung querfeldein, und so war es auch. Nahezu planlos ging es rund, ging es hier hin und dort hin. Follow the flow war das Motto, folge dem Strom deiner Gefühle, vertraue dem guten Omen. Doch lass nie das Ziel – die Freiheit aus den Augen, das wie ein roter Faden alles durchzieht.

Was sind die Voraussetzungen für eine solche Befreiung von der bürgerlichen Schäferlaufidylle zuhause in Markgröningen? Zum einen sind es die Eltern von Tina, Gudrun und Diet Lakowitz, insbesondere der Vater, der sich mit seinen bildhauerischen Arbeiten in diese Ausstellung eingebracht hat. Diet Lakowitz war sicher mehr als ein Impulsgeber für Tina und Oliver. Auch seine Arbeiten unterliegen keiner starren Ordnung. Er sammelt was ihm vor Augen kommt, was ihn anspricht und das er dann der Verwandlung in ein Kunstwerk unterzieht.

Beide Eltern waren ursprünglich in ihrem Sportgeschäft engagiert. Als Dekorateur hat Diet schon früh eine Leidenschaft fürs Gestalten entwickelt und darauf immer mehr Energie verwendet. Viel davon hat er seiner Tochter vererbt, in ihr angelegt und auch Oliver mit eingebunden. Mama Lakowitz, liebevoll Schneckle genannt, hält dem Team den Rücken frei, eine ganz wichtige Hilfe beim Weg in die Freiheit. Beide sind im wahrsten Sinne des Wortes Vor-Bilder in der Kunst zu sehen, im Zusammenhalten und doch die Freiheit nicht aus dem Auge zu lassen.

Doch zurück zu Tina und Oliver. Beide gut ausgebildet, sie im Marketing, er in der Telekommunikationsbranche, beide nicht nur tüchtig, sondern auch erfolgreich und vor allem konsequent. Statt mit dem Job nach Kiel zu ziehen, woher Oliver stammt, verstanden sie diese Forderung als eine Frage an ihre Zukunft.

"Wohin geht die Reise?"
Ins Leben, hieß ihre Antwort.

So wie früher die Handwerksburschen nach der Ausbildung in die Welt zogen, so wollten sie sich aufmachen, das Leben kennen zu lernen und die Welt mit eigenen Augen zu sehen. Der erste Weg führte in die Ehe, der zweite in die Planung. Die meisten Fragen nach Wie? Wann? Wohin? blieben unbeantwortet. Klar war nur das Warum?: Dem eigenen Flow zu folgen, der Sehnsucht nach Leben, der Neugier auf die Welt.

Von Olivers Vater kam die perfekte Digital-Fotoausrüstung. Die Lust am Foto war schon da. Ihre gemeinsame Leidenschaft für Kochen, Essen und Reisen machte sie fit für alle Abenteuer und Begegnungen. Ein weiteres Plus die guten Sprachkenntnisse. Natürlich spielte auch Geld eine große Rolle, doch es war letztlich nicht mehr, als eines der Probleme, die es zu lösen galt. Mit konsequentem Sparen während der Vorbereitungszeit stockten sie ihre Rücklagen auf und die Spardose in Form einer Weltkugel machte an der Hochzeit auch einiges locker. Doch auch während der ganzen zweijährigen Tour bedeutete der sparsame Umgang mit Geld – nicht umsonst ist Tina Schwäbin – nie einen Verzicht auf Wichtiges oder auch mal Genussvolles.

In den Texten, die sie zu den einzelnen Stationen, Abenteuern und Begegnungen schrieben, erzählen sie sehr offen, wie schwierig oft Probleme zu lösen waren, oder wie ein Fluss mit dem Auto zu durchqueren sei. Doch learning-by-doing half alle Hindernisse beiseite zu räumen. Dass dabei der Teamgedanke eine tragende Rolle spielte, gerade dann wenn die Leichtigkeit des Seins im Sumpf des Alltags unterzugehen drohte, darf deutlich gesagt werden. In den Glücksmomenten eines Fotomotivs oder einem neuen Ereignis wuchs Energie, Flow underlauben Sie Liebe.

Der Freiheit sich vom Motiv ergreifen zu lassen, dem Versuch, so nahe wie möglich an das Objekt heranzukommen, verdanken wir diese Bilder hier. Und da schließt sich der Kreis zu Diet Lakowitz und dem Erlebnis der Freiheit. In Diets Händen entstehen Plastiken, die ihre Interpretation dem Betrachter überlassen. Ähnliches gilt für die Fotos. Nur auf den ersten Blick, geht es um reine Naturfotografie, jedoch sofort entpuppen sie sich als perfekt gestaltete und sorgfältig ausgewählte Motive. Frei für Ihre Empfindungen und Gedanken."

 

Alle Bilder, Skulpturen und Texte der Ausstellung finden Sie in unserem Ausstellungskatalog "QUERWELTEIN - Inspirationen" >>

 

Eckdaten der Ausstellung „QUERWELTEIN – Inspirationen“:

Ausstellungsdauer: 13. April bis 16. Juni 2013

Öffnungszeiten: Fr. | Sa. 17 - 21 Uhr, sonn- und feiertags 11 - 18 Uhr

Fotografien: Tina Dahmann und Oliver Dahmann

Skulpturen: Diet Lakowitz

Veranstalter und Veranstaltungsort: Manufaktur Ziegenbein, Liststraße 28/I, 70180 Stuttgart



 
 
Banner

Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Bestätigen Sie dies bitte durch den Button "Agree".
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk